Kategorieauswahl
Du willst nur gewisse Nachrichtenkategorien lesen? Das ist kein Problem, denn du hast die Möglichkeit hier bequem deine bevorzugten Kategorien anzuklicken.
Beitrag verfasst von Wikinews um 21.04.2015 14:12:35 Uhr.
Duisburg (Deutschland), 21.04.2015 – Katharina Klose wurde am 8. Dezember 1997 geboren, ihr Sohn ist gerade sieben Wochen alt. Ihr Vater und dessen Lebensgefährtin förderten Katharina seit etwa zwei Jahren, damit sie ihren Schulabschluss machen kann. So verbesserten sich Katharinas Noten z.B. in Englisch von einer 5 auf eine 2. Aufgrund einer Anzeige von Katharinas Schwester entschieden Mitarbeiter des Jugendamtes der Stadt Duisburg nun eine gewaltsame Entfernung aus diesem wohlbehüteten Umfeld, und zwar unter Zuhilfenahme der Polizei. Zuvor war Katharina die Unterbringung in einem Mutter-Kind-Heim direkt nach der Geburt ihres Sohnes angeboten worden. Außerdem wechselte infolge eines Umzugs der Familie die Zuständigkeit von der Außenstelle Duisburg-Rheinhausen in die ca.
Kategorien: Arbeit
Hinweis: Dieser Artikel stammt von Wikinews.org und steht unter der Creative-Commons-Attribution-2.5-Lizenz.
Beitrag verfasst von Wikinews um 09.04.2015 22:17:55 Uhr.
Bremen (Deutschland), 09.04.2015 – Ein fünfzehnjähriges Mädchen musste drei Tage lang in einem Krankenhaus verbringen, nachdem es vom Sicherheitspersonal in einem Bremer Einkaufszentrum verprügelt worden war. Es handelt sich um das Haven Höövt in Vegesack, das mit rund 70 Fachgeschäften und gastronomischen Einrichtungen sowie einem Parkhaus in der Nähe des Bahnhofs im Stadtteil von Bremen-Nord liegt. Nach Angaben der Polizei war es dort am Samstag, den 8. März zu einer Schlägerei gekommen. Die Sicherheitsfirma wollte sich bisher nicht zu dem Vorfall äußern.
Kategorien: Arbeit
Hinweis: Dieser Artikel stammt von Wikinews.org und steht unter der Creative-Commons-Attribution-2.5-Lizenz.
Beitrag verfasst von vitaliberty GmbH um 03.03.2015 13:18:00 Uhr.
Offenbach/Mannheim, 03.03.2015 (ots) - Engagierte, motivierte und gesunde Mitarbeiter, die sich ihren täglichen Aufgaben mit Spaß und Begeisterung widmen, sind für die Falken Tyre Europe GmbH ein entscheidender Wettbewerbsvorteil um langfristig am Markt erfolgreich zu sein. Um die Gesundheit und das Wohlbefinden der eigenen Belegschaft ganz individuell zu fördern, setzt der Reifenspezialist ab März 2015 auf das digitale Betriebliche Gesundheitsmanagement moove - Tu's für Dich! der vitaliberty GmbH.
Köln, 16.01.2015 (ots) - Die WDR-Kinokoproduktion "Elser - Er hätte die Welt verändert" hat den Bayerischen Filmpreis gewonnen. In der Kategorie Produzentenpreis erhielten Oliver Schündler und Boris Ausserer von Lucky Bird Pictures GmbH die mit 200.000 Euro dotierte Auszeichnung.
Beitrag verfasst von Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH um 19.12.2014 11:40:00 Uhr.
Hamburg, 19.12.2014 (ots) - Die Hochschule Fresenius Hamburg hatte am 11. Dezember zum 9. Campus Day eingeladen. Thema der öffentlichen Podiumsdiskussion war "sport moves digital - Neue Chancen und Herausforderungen für den Sport, Medien, Sponsoren und andere Verwerter".
Berlin, 08.12.2014 (ots) - Freizeit hat sie kaum und sie lebt, wie sie sagt, derzeit aus der Reisetasche. "Ein kurzer Zwischenstopp zu Hause und weiter geht's." Missen möchte die 25-jährige Tina Krahmer dieses Leben dennoch nicht. Mit Leib und Seele begleitet sie als Physiotherapeutin das Alpine Speed Team Damen des Deutschen Skiverbandes.
Beitrag verfasst von Wikinews um 27.11.2014 15:50:09 Uhr.
Hamm (Nordrhein-Westfalen), 27.11.2014 – Laut Polizei und Medien ist es gestern zu einer Schießerei in einer Seniorenwohnanlage im Hammer Stadtteil Werries gekommen. Dabei sind zwei Menschen, darunter der Täter, getötet und drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Gegen 10 Uhr sind mehrere Anrufe über den Polizeinotruf 110 eingegangen, die über Schüsse in der Wohnanlage berichteten. Der Täter soll 77 Jahre alt sein und wegen Streitigkeiten das Feuer auf die Heimbewohner eröffnet haben. Die Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der Tatort wurde von der Polizei weiträumig abgesperrt.
Kategorien: Arbeit
Hinweis: Dieser Artikel stammt von Wikinews.org und steht unter der Creative-Commons-Attribution-2.5-Lizenz.
Beitrag verfasst von Wikinews um 24.10.2014 00:41:29 Uhr.
Dresden (Deutschland), 24.10.2014 – Im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne "gut zu (er)tragen?" der Micha Initiative fanden in der Woche vom 13. Oktober bis zum 18. Oktober 2014 Vorträge, Diskussionsrunden, Filme und ein Upcycling-Workshop in Dresden statt.[1] Die lokalen Veranstaltungen wurden von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) Dresden und der Lokalgruppe der Micha Initiative verantwortet. Unterstützt werden sie dabei vom Ökumenischen Informationszentrum Dresden.[2]
Kategorien: Arbeit
Hinweis: Dieser Artikel stammt von Wikinews.org und steht unter der Creative-Commons-Attribution-2.5-Lizenz.